Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2007, 17:42   #2   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Wasserstoffbindungen

ionische bindung= EN wertdifferenz über ungefähr 1,6

HF ist wegen der wasserstoffbrückenbindungen flüssig sonst wäre es gasförmig ( starke polarisierung des H wegen hoher EN des F )

zu denen bei wasser worüber ihr warscheinlich redet wasser hat die höchste dichte im flüssigen wegen der wasserstoffbrückenbindungen zwischen H und O 2er moleküle im flüssigen haben die moleküle noch keine kristallstruktur und bilden keine hohlräume die die dichte verkleinern ( im kristallgitter gib es hohlräume wegen des winkels der H-O-H bindung)
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige