Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2007, 16:05   #5   Druckbare Version zeigen
spiemic Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Reaktionsgleichung von FeCL3 + H2O

Vielen Dank.
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, geht aus der Reaktion dann unverändertes Wasser hervor?
FeCl3 + H2O --> Fe3+ + 3Cl(aq) + H20
und
KSCN +h20 --> K+(aq) + SCN-(aq)
?
Ich hoffe dass das die richtige Lösung ist, obwohl sie mir komisch erscheint.
Danke
lg
spiemic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige