Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2007, 20:09   #1   Druckbare Version zeigen
Maramaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
Achtung gleichioniger Zusatz

Schönen guten Abend,

ich habe mal eine Frage zum gleichionigen Zusatz. Wie kommt es, dass dadurch Fällungen stattfinden. Eigentlich wird doch nur eine Ionensorte erhöht... Liegt es daran, dass die Teilchen nun eher zusammenstoßen?
Tut mir leid, aber ich kann es mir nicht erklären!
Und dann noch zum Löslichkeitsprodukt allgemein: ich finde das so abstrakt: wenn ich eine feste Konzentration gegeben habe, die vielleicht sehr groß ist, dann ist die zweite Konzentration des anderen Stoffes ja kleiner. Aber es können doch dann eiegtnlich nur total wenig Verbindungen entstehen und Stoffe ausfallen... Ich verstehe meinen Denkfehler irgendie nicht... Wäre ganz lieb, wenn mir dass nochml jemand erklären könnte.

Liebe Grüße,
Maramaus
Maramaus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige