Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2007, 19:07   #11   Druckbare Version zeigen
Yttrium-39 Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Ionenbindungen, Kovalente Bindungen

Zitat:
Zitat von ChemieErstSemester Beitrag anzeigen
p.s. ich hab grad gelesen, dass je kleiner der abstand zwischen den Atomen ist desto stärker ist die Bindung was auch logisch ist.
dazu muss ich den radius der einzlenen atome kennen.
und dann hab ich die formel:

U = (Q1 - Q2) : r

gefunden.

wie komm ich denn nun an den radius ran.
die ladungen kann ich ja im periodensystem an der protonenzahl ablesen.
An die Ionenradien kommst du über eine Tabelle in deinem Chemiebuch.

Da du ja anscheinend gerne mit "Tricks" arbeitest, gebe ich dir einen kleinen Tipp:
Wenn ein Atom in einer ionischen Verbindung genau so viele Elektronen aufnimmt, wie das andere abgibt, ist die Bindung fester (hohe Gitterenergie).
Je mehr Ladungen übertragen werden, deste fester (wieder mal).

Deswegen ist MgO auf jeden Fall "fester" als K2O - Al2O3 weiß ich jetzt nicht - musste nochmal nachrechnen.
__________________
Eine chemische Lösung ist klar.
Yttrium-39 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige