Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2007, 14:32   #1   Druckbare Version zeigen
starwatcher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
zerbeulte Konservendose

Hallo,
wir sollen raus finden, warum man Lebensmittel in einer Konservendose nicht mehr essen sollte, wenn man Dose fallen gelassen hat und diese eine Delle bekommen hat.
Die Dosen bestehen ja aus Weißblech, also Stahl, welches mit einer Zinnschicht überzogen wurde!?
Meine Theorie dazu wäre, dass sich die Zinnschicht durch den Aufprall ablöst und in die Lebensmittel gelangt. Allerdings ist Zinn doch ungiftig und daher nicht schädlich.
Deswegen denke ich, das die Dose an dieser stelle rostet, da die Schutzschicht beschädigt ist. Der Rost ist denke ich Gesundheitsschädigend, oder?

Hab Ihr eine andere Erklärung dazu oder würdet Ihr meiner Theorie zustimmen?

Im Voraus schon Danke für Eure Antworten.
starwatcher ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige