Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2007, 23:07   #1   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
pH-Wert durch Titration erhöhen

Guten Abend zusammen
Ich hab bei mir im Chemie Buch eine Aufg. gefunden, bei der ich nicht weiß, wie man die rechnen kann. Bis jetzt weiß ich nur wie man den Äquivalenzpunkt/Neutralisationspunkt bestimmt.
Die Aufg. lautet:
"Eine verdünnte Salzsäure hat den pH-Wert 2. Wie viel Natronlauge der Konzentration 1mol/l müssen zu 100ml der Salzsäure gegeben werden, damit der pH-Wert auf 3 ansteigt?"

Kann mir da irgentjemand mit dem Ansatz helfen? Geht das ähnlich wie beim Äquivalenzpunkt?
also irgentwie 3/14*n(H3O+)=11/14*n(OH-)

und dann einfach "nur" Konzentration und Volumen einsetzen?
c(HCl)=10^-3mol/l und Volumen ist ja bereits als 100ml angegeben.
Die Konzentration der Lauge hat man ja auch, d.h. man müsste nur nach V(NaOH) auflösen, wenn die Gleichung oben stimmt und darum gehts mir. Hoffentlich kann mir jemand helfen.
mfg
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige