Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2002, 23:08   #10   Druckbare Version zeigen
Biohazard Männlich
Mitglied
Beiträge: 553
Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV
Wird im deprotonierten Zustand tatsächlich mehr licht absorbiert oder war hier nur eine Absorptionsverstärkung für das sichtbare spektrum gemeint ?
Ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe, aber ich versuche es einfach mal. Soweit ich weiß wird, wie LotS sagte, der für die Elektronenanregung nötige Energiebetrag geringer, weil das System von den auxochromen Gruppen unterstützt werden. Dadurch kann auch längerwelligeres Licht bereits absorbiert werden. Über die 'Menge' des Lichts sagt das (denke ich) nicht viel aus.
(Im Dunklen ist Grün doch genauso grün wie im Licht, nur sieht es keiner Oder?)

Ich meinte jedenfalls nur den Energiebetrag.
__________________
Chemistry is not always what it seems to be...
Biohazard ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige