Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2007, 22:47   #1   Druckbare Version zeigen
x2r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Probleme mit Massenwirkungsgesetz

Hallo, ich habe eine Chemie-Hausaufgabe zum Thema Massenwirkungsgesetzt bekommen, die ich nur leider nicht lösen kann.

Gegeben ist eine Veresterungsreaktion: Säure + Alkohol <-> Ester + Wasser

Säure: 2 mol
Ester: 5 mol
K: 4

Der Term musste dann ja wie folgt lauten:
x²/(2-x)(5-x)=4


Nach meinen bisherigen Versuchen bekomme ich als Ergebniss für x ca. 13.25 raus, was jedoch nicht stimmen kann, da unser lehrer im Vorfeld gesagt hat, das Ergebniss müsse 1,77 sein.


Freue mich über jegliche Hilfe, danke im voraus.
x2r ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige