Anzeige


Thema: Goldatome
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2007, 16:29   #1   Druckbare Version zeigen
Mimilotta weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 29
Goldatome

Huhu Leute... wäre lieb wenn ihr mir mal bitte helfen könntet..?!

Also ich muss den Durchmesser eines Goldatoms berechnen.
Gegeben ist das die Goldfolie die Rutherford benutzte (Der Streuversuch) 1000 Atome stark war. Das entspricht einer Dicke von 4x10(hoch-4)
Mimilotta ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige