Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2007, 17:53   #1   Druckbare Version zeigen
Anthrax Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 148
Problem bei der Bestimmung einer molaren Standard-Reaktionsenthalpie

Hallo!

Habe ein Problem bei folgender Aufgabe...

Die Enthalpieänderung einer chemischen Reaktion ist nach dem HESSschen Satz unabhängig vom Reaktionsweg.
Berechnen Sie die molare Standard-Bildungsenthalpie von Schwefelwasserstoff aus den Verbrennungsenthalpien von Wasserstoff, Schwefel und Schwefelwasserstoff.

Weg A: H2(g) + S(s) wird verbrannt zu H2O(l) + SO2 (g)

Weg B: H2(g) + S(s) wird erst zu H2S(g). In einer zweiten Reaktion verbrennt H2S(g) dann zu H2O(l) + SO2(g).


Ich habe nun erstmal die Reaktionsenthalpie für die Raktion bei Weg A berechnet. Die beträgt -582 kJ/mol. Wie komme ich nun an die molare Bildungsenthalpie von H2S? Ich weiß, dass bei Weg B beide Reaktionen zusammen eine Reaktionsenthalpie von -582kJ/mol ergeben müssen und ich kenne ja auch die molaren Bildungsenthalpien von H2, S, H2O und SO2.

Sorry übrigens... kann die Zahlen nicht als Index schreiben. :P Wie geht sowas? ^^

MfG, Tobias
Anthrax ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige