Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2002, 15:14   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hg und As Verflüchtigung ..warum ?

Hallo,

warum verflüchtigen sich Hg und As eigentlich relativ leicht beim erhitzen während andere metalle erst viel höher sieden ?

Im grauen Arsen liegt ja eine Bindung vor die sich durch ein Mittelding zwischen metallischer und 2 dimensionaler kovalenter bindung beschrieben lässt. Normalerweise haben solche verbindungen aber recht hohe schmelzpunkte (siehe Mortimer S. 182)

Welche Bindungen liegen denn im Quecksilber vor ?

Gruss Andreas
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige