Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2007, 19:55   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Hilfe bei einer Reaktion!

Zitat:
KMnO4+HNO3+NaOH+CaO+H2SO4+NaCO3
Basiert der Entwickler auf der Sprengstanzung des Fotos in Metallplatten?

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das das funktioniert.
Allein schon die Anwesenheit von Calciumoxid, Natriumhydroxid und Calciumcarbonat in Kombination mit den genannten Säuren
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige