Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2002, 09:11   #16   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
Zitat:
Originalnachricht erstellt von ork
Man kann also gemäß der H2O-Autoprotolyse
kein Gleichgewicht mit
c(H3O+)=101 und
c(OH-)=10-15
herstellen?
Mir ist nichts anderes bekannt, oder steck mal eine Elektrode in konz. HCl 37%, die enthält laut Tabellenbuch nämlich 12,01 mol/l und sag mir was das pH-Meter anzeigt. Das Gleiche in umgekehrten Sinne in konz. Natronlauge 32% (10,79 mol/l) wobei hier der beschriebene Alkalifehler auftritt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige