Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2007, 15:55   #8   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
Frage AW: Farbumschlag bei Phenolrot: rot->gelb(im Sauren) - nicht andersrum?

Gut, bei der chinoiden Form ist das mesomere System größer. Ich verstehe aber nicht, warum das dann rot ist. Das bedeutet doch, dass energiearmes Licht reflektiert und dass energiereiches Licht absorbiert wird. Das widerum würde bedeuten, dass das mesomere System doch nicht so groß ist (viel Energie nötig). Bei Phenolphthalein klappt das ja auch, da wird doch von der Lactonform energiereicheres Licht absorbiert. Warum absorbiert die Lactonform denn hier aufeinmal energieärmeres Licht?? Hilfe, ich verstehe das nicht! Gelbes Licht ist doch energiereicher als rotes!

Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige