Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2007, 01:42   #8   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Welche Substanzen leiten den elektrische Strom?

Eine Abgrenzung zwischen ionisch und kovalent kannst du nicht anhand einer bestimmten EN-Differenz ziehen. EN-Differenz > 1,5 = ionisch und EN-Differenz < 1,5 = kovalent darfst du nicht sagen, diese Behauptung ist falsch! Eine Bindung mit der Differenz von 1,1 hat auch ionische Anteile, eine mit 1,9 hat auch kovalente Anteile. HF z.B. ist kein Salz, NaCl (g) wird besser beschrieben, wenn du es kovalent nennst und nicht ionisch.

HCl muss sich in Lösung daher nicht gleich verhalten, wie im gasförmigen Zustand.

Wenn du CaCl2 erhitzt, bis es schmilzt, hast du eine Schmelze also frei bewegliche Ladungsträger, somit leitend.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige