Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2007, 21:32   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieErstSemester Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 184
stöchiometrische Zusammensetzung (kleine Aufgabe)

Welche stöchiometrische Zusammensetzung (Formel) resultiert, wenn in einer hexagonal dichten Packung von Ti-Atomen alle Tetraederlücken mit H-Atomen besetzt sind? Begründung!

Als antwort hat einer geschrieben:

Ti + H => TiH2

Da pro Ti-Atom zwei Tetraederlücken gebildet werden, lagen sich dort somit 2 H-Atome an.

-------------------------------------
1.wie bestimmt man die stöchiometrische zusammensetung?
2.woran seh ich wievie freie lücken vorhanden sind, und warum sind das tatraederlücken.
3.wie kommt man bei dieser aufgabe auf diese lösung
ChemieErstSemester ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige