Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2007, 01:33   #3   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Synthetische Hormone

Gestagene sind synthetische Hormone, die dem Progesteron, dem körpereigenen Gelbkörperhormon, ähneln. Die künstlich hergesteIlten Gestagene werden in der hormonellen Schwangerschaftsverhütung zur Verhinderung des Eisprungs eingesetzt. Bei der hormonellen Therapie sorgen Gestagene für eine regelmäßige Regelblutung. Das dient dem Schutz der Gebärmutterschleimhaut, denn der regelmäßige Abbau der Schleimhaut ist ein wirksamer Schutz vor einer Tumorentwicklung.


Gleich im ersten Link per Google schon ein Hinweis auf die Pille

http://de.wikipedia.org/wiki/Gestagen
http://de.wikipedia.org/wiki/Hormon
http://de.wikipedia.org/wiki/Steroid
http://de.wikipedia.org/wiki/Estradiol
http://de.wikipedia.org/wiki/Antibabypille

Weitere Quellen: Bücher über Biologie und Biochemie. Frag doch zur Not einen anderen Fachlehrer nach Literatur! Wenigstens ein paar Bücher über die Grundlagen haben die ganz sicher!
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige