Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2007, 02:01   #9   Druckbare Version zeigen
Jörn Henning Männlich
Mitglied
Beiträge: 277
AW: Galvanische Zelle [Klausuraufgabe]

Zitat:
Warum sollte Mn(II) nicht in Lösung vorliegen?!
Ich bin halt davon ausgegangen, dass man die Elektrode in eine reine Permanganatlösung eintaucht.. Also bestimmt man so z. B. auch das Standardelektrodenpotential von Permanganat/Mangan(II), indem man eine Lösung aus Permanaganationen und Mangan(II)-Ionen herstellt, bspw. eine Mischung aus Kaliumpermanganat und Mangan(II)-Salz? Dann wäre das die Lösung meines Problems bzw. zumindest eines großen Teils meiner Fragen, da ich auf die Idee noch nicht gekommen bin, keine Ahnung, wieso..
Wünsche dir viel Erfolg für die Klausur, auch wenn du das hier wohl nicht mehr liest vorher.. Und vielen dank nochmal für die Antworten.
Jörn Henning ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige