Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2007, 18:30   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Lagerung von Chemikalien

Vergiss den Pulverlöscher. Wenn du den einmal abziehst, wirst du nicht mehr glücklich. Das Zeug ist pervers...Hydrophil ohne Ende, geht in jede Ritze, und besonders in der Nase ist das sehr angenehm => Staubschutz tragen. Nach 1-2 Sekunden ist der Raum komplett vernebelt, so das man sich kaum noch orientieren kann.
Pulverlöscher sind eigentlich das ungeeignetste, was man nehmen kann. Fürs Labor gibt es Schaum- und Kohlenstoffdioxidlöscher, für den 0815-Haushalt reicht ein Wasserlöscher völlig aus. Löschdecken tun auch ihren Dienst...

Für Metallbrände ist Kochsalz besser geeignet als Sand. Zement/Beton geht auch. Mit Kies kommst du nicht weit.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige