Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2007, 18:02   #6   Druckbare Version zeigen
DamBedEi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Löslichkeit von Hexadecanol in Benzin und Wasser?

ok.. also ich hab mir das nchmal angeschaut und ich bin zu der lösung gekommen dass benzin ( oktan ) ein unpolarer stoff ist. Wasser hingegen ( EN = 1,3 ) ist ein sehr stark polarer Stoff. auch die hydroxil-gruppe am hexadecanol ist polar. Das bedeutet doch, dass das Benzin das Alkan (?) löst. liege ich da richtig??

so... wenn ich mir jetzt nocheinmal den zweiten aufgabenteil anschaue dann müsste sich doch das propanol in der Lösung von Benzin und hexadecanol lösen, da auch propanol unpolar ist. doch die trübung besagt ja, dass es sich nicht löst (Emulsion ) ... das ist einfach zu hoch für mich... :-(


DamBedEi
DamBedEi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige