Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2007, 19:21   #8   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Lachen AW: Lagerung von Chemikalien

Ich habe viele verschiedene.
Alle erdenklichen säugen, also Salz-, Schwefel-, Salpeter-, Essig-rund Phosphorsäure, ein paar Lugen z.b. Natronlauge, Ammoniaklösong und noch paar andere unterschiedlich konzentriert aber die meisten sind hochprozentig. Metalle habe ich nicht so viele und die meisten sind in Pulverform. Habe sie aus Erfahrung vorn von Säuren gelagert, ist aber auch natürlich, weis ja jeder Hobbychemiker. Nur mit den Oxidations und Reduktionsmittel hab ich meine Schwierigkeiten. Aber danke für den Tipp mit den Wannen. Werde gleich morgen alle Chemikalien nach euren Ratschlägen sortieren und in Wannen stellen. Polyethylenwannen müssten doch reichen, die sind ja ziemlich Chemikalienbeständig, oder? Im großen und ganzen hab ich sie ja schon richtig gelagert nur bei manchen war ich mir nicht sicher und diese hab ich dann alle einzeln gelagert man weis ja nie.
Nochmals danke und falls jemand noch was Wissenswertes für mich hat kann er es in diesem Forum veröffentlichen.
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige