Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2007, 14:01   #9   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Schulunfall im Chemielabor

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
9 * 6 * 2 m3 = 118 m3



118 m3 x 0,011 = 1,289 m3

1,289 m3 / (24 m3/kmol) = 54,08 mol

M(C6H14)=86,17g/mol

54,08 mol * 86,17 g/mol = 4660 g

Dichte(C6H14)= 0,66 g/ml

4660 g / (0,66 g/ml) = 7,06 l

Nachrechnen!

HAllo,

grundsätzlich ist Dein Rechengang richtig, die Aufgabe müsste jedoch lauten: "Welches Hexanvolumen muß mindestens verdampft sein ?". Da jedoch vom optimalen Hexanvolumen die Rede ist, würde ich vom stöchiometrischen Verhältnis (ergibt maximalen Explosionsdruck) ausgehen.

Stimme ansonsten den Meinungen von freechemist und zarahustra hinsichtlich Geschmacklosigkeit zu.

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige