Anzeige


Thema: Reinheit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2007, 16:47   #6   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: Reinheit

Zitat:
Zitat von Maler Beitrag anzeigen
Ich wollte letztens zeigen, dass man nur mit Hnasc. KMnO4 entfärben kann und nicht mit H2. Also etwas Permanganatlösung in ein RG, Salzsäure(technisch) drauf und sofort wurde alles braun. Die war wohl etwas zu stark mit Fe(II) verunreinigt. Das nur so als Beispiel, wie ein einfacher Versuch durch unreine Substanzen daneben gehen kann.
Wenn du Analysen machen willst, solltest du natürlich auch saubere Chemikalien verwenden. Sonst kannst du am Ende mehr nachweisen als in deiner Probe drin war.
Mhm. Braun -> Braunstein, du hast das Permanganat reduziert. Oder war es eine braune _Lösung_? Müsste auch Chlorgas entstanden sein: 2 KMnO4 + 8HCl --> 3Cl2 + 2KCl + 2MnO2 + 4 H2O

Wenn du noch länger draufrumkochst solltest du das MnO2 auch auflösen können

Wieso sollte es an Fe(II) gelegen haben?

Außerdem, durch Zugabe von HCl-Lsg. und KMnO4-Lsg. erzeugst du doch kein H(nasc.) Dann müsste KMnO4 ein Reduktionsmittel sein
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige