Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2007, 20:29   #1   Druckbare Version zeigen
PuN Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Pi Elektronensystem bei Azofarbstoffen

Hallo,
Dies ist das letzte Wochenende vor meiner Probe Abi Klausur in Chemie und ich bin grad am lernen, dabei fielen mir einige Sachen auf die mir komisch vorkamen (wie immer).
Viele Sachen konnte ich klären eins verstehe ich jedoch einfach absolut nicht!
Und zwar:
Man sagt ja (steht so im Buch und habe ich quasi auch so gelernt), dass das pi Elektronensystem (was ja nunmal grundlegend für eine Farberscheinung ist) bei Azofarbstoffen oft vom Auxochrom bis zum entferntesten AzoStickstoff geht!
Da tut sich bei mir die Frage auf Warum?
Denn beim lernen und ausprobieren aufm Blatt kann ich doch zB nun eine Mesomereform kreeieren in der ich sogar noch in den andern Ring mit reingehe!
Das wäre doch sogar besser, kann mich noch erinnern das wir im Unterricht mal irgendwas hatten da ersteckte sich das Pi Elektronensystem über 2 solche Ringe und da sagten wir noch das, dass ganz toll sei wenn das pi Elektronensystem so weit reicht!
Zur Verdeutlichung mal ne Grafik (kann man sich dann viel besser vorstellen)

Vom NH2 hüpft nun ein Elektron los (bildlich gesprochen) und alle Bindungen durch den Benzolring auch, so dass am NH2Benzolring (sry weiß grad nicht mehr wie der Benzolring mit NH2 dran heißt (eigentlich peinlich kurz vor soner Klausur) glaube Anilin oder Amin wenn ich nicht irre)
Naja weiter im Text warum sollte nun nur bis zum letzten N gehüpft werden und nicht sogar noch bis zum SO3H hin?!
Genau daran anschließt die Frage wenn ich das nun protoniere, warum geht das H+ ans dritte N Atom und nicht ans zweite?!
Wir sind die einzelnen Formen im Unterricht mal durchgegangen.
Am ersten N würde es das Auxochrom behindern bzw die Eigenschaft des Auxochroms nehmen.
Beim zweiten haben wir dann die Bindungen ganz durchhüpfen lassen und beim dritten N gehts halt nur bis zum dritten N und dann hab ich da nur noch stehen das, dass halt die bessere Form ist.
Kann aber absolut nicht mehr verstehen wieso.
Wäre, wie gesagt, vielleicht doch sogar besser wenn es ganz durch hüpft.
Hatten dazu auch mal unsern LEhrer befragt der mir aber eine wenig ausreichende Antwort gestellt hat alla "Naja wir brauchen den andern Ring nicht also warum sollten wir ihn mit einbeziehen?"
Ich hoffe von euch kanns mir jemand erklären!
Wäre super nett!
PuN ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige