Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2007, 17:19   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Keramiken in der Werkstoffkunde

Ich denke, dass die Sprödigkeit dazu führt, daß die Keramik bei Zugbelastung wegen kleiner Risse/Kratzer etc. schnell bricht, denn durch ihr unelastisches Verhalten kann sie die Kraftspitzen, die an solchen Stellen auftreten, nicht 'verteilen', so daß lokal sehr hohe und deshalb zerstörerische Kräfte wirken.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige