Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2007, 23:00   #23   Druckbare Version zeigen
Ansgott Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Leichter Heizölgeruch gesundheitsschädlich?

windräder baut man einmal.
danach ist der energieaufwand meiner meinung nach gering.

man könnte ja mal gegenüberstellen was das fällen etc eines baumes bis zum pellet an energie kostet und dann im endeffekt bringt, und im gegenzug die energieerrichtungskosten/erzeugung eines offshore windkraftrads vergleichen (war das ein kompletter satz ?

klar, offshore muß mit dickem schiff rübergebracht werden.... usw... aber ich denke im endeffekt is die energieausbeute immernoch bei nem windkraftwerk besser als bei pellets.
zumal so ein offshoreteil 20 jahre halten soll.
dabei wird recht viel energie produziert, wieviel wald müßte man dafür pflanzen/roden....

naja, klar irgendwann is uran auch alle....
aber trotzdem bin ich fan davon!

und einen riesen nachteil hätte die kernfusion ja auch schließlich: in 1000 jahren haben wir alles stimmen wie micky maus!!
Ansgott ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige