Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2007, 16:55   #17   Druckbare Version zeigen
2bestyle Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: Leichter Heizölgeruch gesundheitsschädlich?

Zitat:
Die CO2 Bilanz mag ja in Ordnung sein, aber der Feinstaubanteil, welcher dann aus dem Schornstein quillt ist es ganz und gar nicht. Weiterhin macht die unterschiedliche Pelletsqualität erhebliche Probleme. Meiner Meinung nach ist diese Technik nicht ausgereift, ökologisch zweifelhaft und ökonomisch auch nicht gerade zu empfehlen.
Da bist du aber schlecht Informiert! Wissenschaftler haben es schon vor Jahren geschafft das ganze System dermaßend zu optimieren, dass sogut wie kein Feinstaub ensteht. Die Pellets werden bei dem neuen System nicht einfach verbrannt, sie werden auf eine ganz bestimmte Art und Weise verbrannt die sehr wenig sehr nährstoffreiche Asche zurücklässt. Zur Pellets Qualität kann ich allerdings nix genaues sagen, ich denke aber, dass man dort bei der Herstellung net viel falschmachen kann...
2bestyle ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige