Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2007, 20:50   #1   Druckbare Version zeigen
Lollipop weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 76
doggendorfe kompensationsschaltung

Hallo!
ich habe ein großes Problem momentan...seid einigen wochen,diskutieren wir über die galvanische zelle und den verschiedenen spannungen bei den entsprechenden akzeptor-und donatorhalbzellen.Jetztkommt die "Dogggendorfe kompensationsschaltung" und die "Wheatstone`sche Brücke" hinzu.Ich verstehe beides nicht genau.kann mir bitte jemand helfen das zu verstehen?
Danke
Lollipop ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige