Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2007, 21:33   #3   Druckbare Version zeigen
Jahu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Pseudostruktur SbF5 (2-)

das hab ich schon mehrere male getan, und es passt einfach nicht. denke der fehler wird sich irgendwo anders finden^^

also, Sb hat doch 5 Valenzelektronen, und davon bringt es je eins in die 5 Bindungen zum Fluor ein, und nach meinen mathematischen kenntnissen bleibt da dann nix mehr über, das ost ja mein problem. Vielleicht stell ich mir ja auch die verbindung ganz falsch vor?
Jahu ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige