Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2007, 20:52   #8   Druckbare Version zeigen
blyce Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Rechen/Denkfehler in Konzentrationsberechnung?!

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen

c(NaOH) = [42 g/(40 g/mol)] * 1/(84 mL) = 42/( 40 * 84 ) mol/mL

c(NaOH) = (1000/80) mol/L

Also die erste Zeile verstehe ich noch...

Aber wieso ist (42/40)/84 = 1000/80
Da ist bei mir eher 1,05/84 = 0,0125 (und das liegt ja schon recht nahe an der Lösung)


Nur wieso muss ich (um's wirklich richtig zu machen) durch 42+84 teilen?
Wegen dem Massenerhaltungsgesetz?
Und welche Dichte ist 1,36... Die von NaOH oder die von Wasser?


Und an die anderen:

M sollte wirklich molare Masse sein, aber ich hatte das selber verwechselt.

Hätte ich M als molare Masse genommen, hätte ich es auch nicht mit n verwechselt und wäre selber auf die Lösung gekommen...
Kommt davon, wenn die Nacht zuvor ein wenig zu lang war
blyce ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige