Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2007, 03:16   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Säurendeffinition

Also nach Brönsted sind Säuren Protendonatoren, sie bilden mit Wasser das Hydroniumion H3O+. Basen sind Protonenakzeptoren sie bilden mit Wasser das Hydroniumion OH-. Säuren geben also H+-Ionen ab und Basen nehmen diese auf. Wie bereits jemand sagte. Aber:

Die aktuelle Säure- bzw. Basendefinition ist die nach Lewis. Nach Lewis sind Säuren Protenakzeptoren (sie besitzen eine Elektronenlücke wonach sie Elektronen aufnehmen können). Basen sind Protonendonatoren. Lewis schließt ansonsten Brönsted mit ein.

Beispiel: BF3 + NH3 -> BF3NH3

BF3 Säure, NH3 Base
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige