Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2007, 01:31   #13   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Überkochen bei der Rückflussapparatur

Na ja, wenn's überkocht heizt man i.d.R. nunmal zu stark. Nächster Ansatzpunkt wäre z.b. die Frage ob du nen Magnetrührer benutzt? Weiß ja nicht wie gut deine Ausrüstung so ist und was genau du da kochst...

Nen Rückflusskühler wird einfach vom Zweck her wenig sinnvoll, wenn man sein Zeugs bis in den Kühler kochen lässt. Schließlich soll alles im Kolben bleiben, damit die Reaktionsbedingungen konstant und reproduzierbar sind. Dürfte in Einzelfällen zwar nicht weiter schlimm sein wenn's mal nicht so ist, aber wenn's dann versehentlich oben rauskommt und im Heizbad landet, kann das je nach Substanz und Temperatur auch gefährlich werden (Entzündung usw.).

Darf man fragen was genau du machst? Dann kann man vielleicht konkretere Tipps geben!
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige