Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2007, 00:20   #8   Druckbare Version zeigen
Cobolt Männlich
Mitglied
Beiträge: 185
AW: Strukturformel von Magnesiumiodid

Betrachte mal MgI2.
Da diese Verbindung ionisch ist, dann gibt es keine Striche von Magnesium zu Iod. Magnesium hat zwei Elektronen zu wenig, also schreibe neben Mg 2+ . Jedes Iod hat ein Elektron zu viel, zeichne beide neben Magnesium und schreibe zu jedem jeweils - .
Deine Verbindung sieht jetzt folgendermaßen aus und ist nach außen neutral:
I- Mg2+ I-
Gruß
Cobolt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige