Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2007, 22:01   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Molekülorbitalschema und Hybridisierung?

Was man häufug macht und das ist ja das Missverständliche:

Man nimmt die VB-Theorie, sucht sich die richtige Hybridisierung raus und linearkombiniert die richtigen HYBRID-Orbitale. Das Ergebnis nennt man dann fälschlicherweise oft Molekkülorbitale. In der MO-Theorie werden aber Atom-Orbitale linearkombiniert, keine Hybridorbitale.

Gruß, Honk
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige