Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2007, 22:48   #21   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
Gruss an den Lehrer:

Zitat:
Zitat von sonne_07
a)Weshalb sind Stahlflaschen mit Chlorgas für Schullabore nicht zugelassen?
"Es wird empfohlen, keine Druckgasflaschen mit sehr giftigen, giftigen (z.B. Chlor) und ätzenden
(z.B. Chlorwasserstoff) Gasen bereitzustellen. Kann auf diese Druckgase nicht verzichtet werden,
so sind die besonderen Anforderungen der TRG 280 zu beachten"

aus der GUV SR 2003 und der GUV SI 8070, Sicherheitsrichtlinien für Schulen/Umgang mit Gefahrstoffen in Schulen. Nix mit verboten. In die TRG 280 schau ich vielleicht morgen mal.

Ich habe (an der Uni) erst einmal eine Chlorbombe gesehen. Diese war - soweit ich das beurteilen kann - aus Stahl. Allerdings war das Entnahmeventil total dicht/verspackt/korrodiert, dass nix mehr aus der Flasche herauszubekommen war.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige