Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2007, 13:46   #12   Druckbare Version zeigen
Bakunin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Bezugsquelle für Wasserstoffperoxid gesucht!

Zitat:
Zitat von Ansgott Beitrag anzeigen
tdchuldigung... nicht zu ende gelesen, da oben steht ja wirklich was von phosphor als stabilisierungsmittel... das ist natürlich blödsinn.

Nein, dem h2o2 für Gartenteiche und Aquarien wird z.B. Phosphor zugesetzt um mögliches Chlor im Wasser zu neutralisieren.

Zitat:
Zitat von Ansgott Beitrag anzeigen
hmmm,...
H2O2 als Getränk, bzw. mit Spritze verabreicht?
Nein, eher als 3% Lösung verdünnt z.B. mit nem Nasenspray inhalieren. Im grunde ist h2o2 nur Wasser mit nem zusätzlichen Saustoffatom. Wasserstoffoxid wäre deshalb eigendlich auch ein pasenderer Name.
__________________
"The dog opened his mouth to get the other bone, and as he did,the bone he already had fell into the water."
— Aesop

Geändert von Bakunin (31.01.2007 um 13:52 Uhr)
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige