Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2007, 13:35   #4   Druckbare Version zeigen
Chamaelion Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 203
AW: Sigma2p/pi2p Energie

Erklärung:

Die sigma2s Orbitale wechsel wirken mit den sigma2p Orbitalen. Sie "drücken" sich gegenseitig weg, dh sigma2s energetisch gesehen nach unten und sigma2p nach oben. Bis zum O2 Molekül gielt dieser Effekt, danach nicht mehr. Warum weiß ich noch nicht genau hat, aber wohl was mit den Eigenschaften von Sauerstoff zu tun. Ob sich dieser Effekt in den "tieferen Perioden" wiederholt, konnte ich leider auch nicht herausfinden.
Chamaelion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige