Anzeige


Thema: Gleichgewicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2007, 19:20   #12   Druckbare Version zeigen
Chamaelion Männlich
Mitglied
Beiträge: 203
AW: Gleichgewicht

Zitat:
Zitat von 01Detlef Beitrag anzeigen
also das ist so eine Klausuraufgabe und da haben wir keine Tabelle, kann man das irgendwie abschätzen?
Wenn es um Abschätzen dieser hier genannten Säuren geht, halte ich den von mir genannte "Eselsbrücke" für vollkommen ausreichend.

Dennoch weiße ich darauf hin, dass FKS recht hat. Der Satz ist nicht universel gültig.

Danke
Chamaelion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige