Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2007, 13:09   #3   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Wie mit Fragen für Facharbeiten umgehen ?

Zitat:
„Ich muß morgen eine Zusammenstellung abgeben und habe keine Ahnung“
Bei solchen Fragen -nicht nur im Zusammenhang mit Facharbeiten- kann ich's mir kaum verkneifen zu antworten:
"Dann steh' doch dazu und geh' mit fliegenden Fahnen unter !"

Keine Ahnung -> kein Recht auf eine gute Beurteilung. Ganz einfach.

Detailfragen bzgl. Facharbeiten zu beantworten ist i.O., alles andere wird von mir ignoriert.

Hausaufgaben zu lösen ist eine Sache, da ist es mir auch ziemlich egal, ob der/diejenige etwas dabei lernt oder nicht.
Aber muß man bei einer Facharbeit nicht unterschreiben, daß sie selbständig und ohne fremde Hilfe angefertigt worden ist?

Die Facharbeit an sich halte ich nicht so ganz für verkehrt.
Ich hab' mich damals in die Bibliothek gesetzt und viel Zeit mit dem Sammeln von Informationen verbracht.
Meine Gliederung hab' ich ständig geändert, weil ich auf immer neue Dinge gestoßen bin.
So was kann auch Spaß machen.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige