Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2007, 22:11   #3   Druckbare Version zeigen
andreasd Männlich
Mitglied
Beiträge: 53
AW: werden substituenten auch hybridisiert?

Ich glaube, das beantwortet leider die Frage nicht, es geht um die Halogene. Ich hatte das vorher gelesen, aber keine Idee, was man sinnvolles schreiben könnte.

Aber wenn ich es mir recht überlege: Wenn ich die Halogene nicht auch als in Hybridorbitalen annehme, dann kann die Bindung nicht funktionieren, weil ich dann zwei äquivalente pz-Orbitallappen habe. Welcher soll es denn sein ?
Die Vorzeichen, die man hineinschreibt, stammen noch von der Wellenfunktion, die Lappen sind sind jedoch Aufenthaltswahrscheinlichkeiten, und somit immer positiv.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Jetzt neu mit Profil: http://www.chemieonline.de/forum/member.php?u=36112
andreasd ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige