Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2007, 14:20   #5   Druckbare Version zeigen
headcrusher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Facharbeit zum Thema "Vitmamin C in Fruchsäften und Stabilität des Vitamins im Sa

danke für den tipp mit dem UV-Licht, das werde ich auf jeden fall machen...

über den sauerstoff habe ich mich mit meinem chemielehrer unterhalten, der meinte, dass ich den sauerstoff nicht da reinblubbern lassen sollte, sondern einfach ne versuchsreihe machen sollte, indem ich drei ragenzgläser nehm, in jedes den fruchsaft reinschütte, das eine reagenzglas einfach offen stehn zu lassen, bei dem anderen die luft durch puren sauerstoff verdränge und bei dem dritten die luft durch CO2 verdränge...
das dann halt öfters, sodass ich das mit der zeit nachprüfen kann...

ich hab mir als dritte noch überlegt eine base dazuzugeben und dann zu schaun ob das irgendwie wirkt, oder ob erst die anderen säuren, die so in nem fruchtsaft drin sind wegtitriert werden...

falls irgendwer noch ideen hat wäre ich wirklich sehr dankbar...

so far...
head*
headcrusher ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige