Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2007, 17:38   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ursache des Geruchs...

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
...
Wenn Stickstoff riechen würde, wäre das ziemlich lästig...

Wie man sieht, hat die Evolution nicht perfekt gearbeitet.
...

Gruß,
Franz
Darauf würde ich nicht unbedingt wetten! Was wenn wir uns nur einfach von Geburt an daran gewöhnt haben. Weshalb riechen wir denn 'frische Luft' oder meinen ein Raum sei 'stickig'(einmal von Rauch oder Küchendunst abgesehen)?

Vielleicht riecht das Gemisch aus 78% N2 und 21% O2 für uns 'frisch' nur haben wir uns daran über Jahre gewöhnt wie am Beispiel von Curie mit H2S.

So scheint die Evolution an unserem Geruchsinn nicht 'vorbeigehuscht' zu sein, immerhin ist unser Geruchsinn sogar zu solchen Leistungen befähigt…

Zitat:
Naja, und allgemein weiss ich noch, dass es eine Vielzahl von Geruchsrezeptoren gibt, die wie andere Enyzme auch, chirale Moleküle wunderbar unterscheiden Können (siehe Orangen - Terpentingeruch: R-Limonen -> Orange, S-Limonen -> Terpentin)
Da frage ich nun keck: Ist Stickstoff wirklich geruchlos?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige