Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2007, 00:34   #2   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Vierwertiges Al?

Natürlich kann Al vierbindig sein. Irgendwie will das Al ja auch sein Oktett zustande kriegen

AlCl3 ist kein vollkommen ionisches Salz, sondern hat starke kovalente Anteile, da Al ein dreiwertiges Kation bilden würde. Da Al ein recht kleines Atom ist, wäre dieses Ion natürlich noch "kleiner" da Elektronen fehlen. Folge: Eine energetisch ungünstige hohe Ladungsdichte, Al3+ ist eine starke Lewis-Säure und wirkt entsprechend polarisierend.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige