Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2007, 00:23   #5   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Stabilität von Molekülen

Na ja die Sache läuft recht "erwartungsgemäß"...

Schlecht: Ladungstrennung (neutral <-> ionisch), mehrere Ladungen, gleichnamige Ladungen in direkter Nachbarschaft, Verringerung der Anzahl an Bindungen, Ladungen an Positionen in denen sie nicht gut stabilisiert werden (z.b. aufgrund der Elektronegativität, induktiver Effekte usw.)...

gut: maximale Anzahl an Bindungen, neutrales Molekül...

Zum Thema N2O: Stift nehmen und NNO und NON aufzeichnen
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige