Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2007, 17:49   #1   Druckbare Version zeigen
J4yj4y weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Frage Metallüberzug durch Elektrolyse

Huhu,
hab mich angemeldet, da ich von Chemie so gut wie null Ahnung hab und mal n bisschen Hilfe brauch *gg*
Wir haben in Chemie Praktikum ein 10-Centstück verkupfert. Als Eletrolyselösung wurde Kupfersulfatlösung mit Essigsäure gemischt. Wir haben ein Kupferblech mit dem Pluspol der Spannunsquelle und das Geldstück mit dem Minuspol verbunden. Ja und dann eben beides in die Lösung getaucht und ab gings


Jedenfalls sollte ich jetzt wissen, warum man als Anode das Kupferblech verwendet und die Vorgänge und die Reaktionsgleichung an der Kathode

Wäre nett, wenn jemand helfen könnte.
Danke schon mal
J4yj4y ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige