Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2002, 20:58   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Re: Re: Re: Re: 4 Fragen zu Säurelöslichkeit, komplexlöslichkeit, Nitrosen Gasen und Störanionen

Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV
klar.. was genau haben die H+ denn nun an sich das sie so toll Verbindungen auflösen können ?
Ich denke die erklärung mit der stärkeren lewis säure ist vielleicht ok ?
Beim Lewis-Säure/Basen-Konzept spricht man nicht von stark oder schwach, sondern von hart und weich. Gib doch mal ein Beispiel, was Du in lösen willst oder gelöst hast.

Zitat:
Eine stärkere säure verdrängt eine schwächere säure aus ihrem salz.
Ist der Spruch eigentlich vom Hägele? Den habe ich schon von mehreren Leuten gehört.

Zitat:
Die gleichgewichtsverschiebung ist ja letztendlich keine wirkliche erklärung warum H+ andere lewis säuren ersetzt. Die reaktion könnte ja auch gar nicht stattfinden !
Was meinst Du damit?

Zitat:
Wieso ist Nh3 als Ligand eigentlich stärker als H20. hatte die Frage schonmal meinem assi gestellt aber der sagte nur: stärkere lewis base.
Jetzt frag ich mich aber warum das so ist ?
Ich weiß nicht, was Dein Assistent hier unter stark versteht, aber NH3 ist eine weichere Lewis-Base als H2O.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige