Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2002, 18:37   #3   Druckbare Version zeigen
Biohazard Männlich
Mitglied
Beiträge: 553
Als erstes würde ich an die Energieumsetzung denken, beispielsweise den Glucoseabbau im Körper zur Energiegewinnung und die Art des Abbaus bei verschiedenen Bedingungen.
(Beispielsweise der aerobe Abbau der Glucose bei geringer langzeitlicher Belastung im Sport, z.B. kontinuierliches Joggen, und anaerober Abbau bei starker kurzzeitiger Belastung wie z.B. bei kurzen Sprints)

Ansonsten denke ich noch an Doping (die Wirkung von Drogen/Medikamenten auf die Ermüdung des Körpers, hervorgerufen durch sportliche Tätigkeit).

Jetzt sehe ich, das ist praktisch dasselbe, was Moritz geschrieben hat. War wieder wer schneller...
__________________
Chemistry is not always what it seems to be...
Biohazard ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige