Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2007, 19:28   #3   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
AW: Reaktionsmechanismus bei der Darstellung von Chromylchlorid?

Naja, das prob ist, dass da eben auch nur die Reaktionsgleichung steht, leider jedoch nichts zum Mechanismus der Reaktion gesagt wird, welcher mich jedoch interessiert
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige