Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2007, 16:00   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Kieselsäure & kieselgur

Ehm, naja...nicht wirklich.
Kieselsäure(n) sind chemische Verbindungen auf Siliciumoxid-Basis. Kieselgur sind die Schalen von Diatomeen-Algen, im wesentlichen amorphes Siliziumdioxid.
Zitat:
Kann mir jemand einen Ausschnitt von RP8-Phase besorgen?
Kauf dir doch eine entsprechende Säule, vielleicht kriegste das Zeug da raus.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige