Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2007, 20:39   #3   Druckbare Version zeigen
Cobolt Männlich
Mitglied
Beiträge: 185
AW: Schweflige Säure

Zitat:
Zitat von adenin Beitrag anzeigen
Hi,
kann mir jemand sagen, ob meine vermutung richtig ist, dass schweflige säure trigonal planar ist.
Ich würde sagen das ist falsch. Quadratisch-planar kann das auch nicht sein. Bei den Molekülen, wie XeF4 wo alle F-Atome in einer Ebene liegen und beide freie Elektronenpaare von Xenon drüber und darunter liegen, ist die Anordnung quadratisch-planar.
Bei der Schwefeliger Säure hast du um S-Atom drei O-Atome. Aber du darfst freie Elektronenpaare nicht vergessen. Außerdem beeinspruchen die freie Elektronenpaare den größten Platz. Sie verdrängen die Atome aus der Ebene. Du hast somit ähnliche Situaton wie beim Ammoniak. Also trigonal-pyramidal ist richtig.
Bsp. für trigonal-planar ist BF3
Gruß
Cobolt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige